Rosengrens „The European“ RKL10 Sicherheitsstufe IV Tresor ohne Schlüssel öffnen

Kürzlich erreichte uns die Anfrage eines Kunden in Deutschland, der für seinen Rosengrens alle Tresorschlüssel verloren hatte. Der Kunde wollte seinen Safe aber unbedingt weiter nutzen. Nun suchte nun nach professionellen Helfern, die die Tresortür öffnen ohne diese zu beschädigen und entsprechende Tresorschlüssel nachmachen. Der Tresor „The European“ hat eine Sicherheitsstufe IV, das klang nach einer anspruchsvollen, aber machbaren Aufgabe für uns. Daher waren wir selbstverständlich bereit, unsere Dienste anzubieten.

Das in Schweden ansässige Unternehmen Rosengrens ist bekannt für seine hochwertigen Hochsicherheitstresore und -schlösser. Eines ihrer bemerkenswertesten mechanischen Schlüsselschlösser ist das RKL10. Dieses äußerst sichere Schloss mit austauschbarem Schlüssel erinnert in seiner Mechanik eher an eine Uhr als an ein typisches Tresorschloss. Das Schloss verfügt über einen Scheibenmechanismus mit mehr als 90 Millionen Schlüsselvariationen. Ein komplexer Mechanismus im Inneren des Safes macht herkömmliche zerstörungsfreie Öffnungsmethoden unwirksam. Das Schloss verfügt über einen Vorhang und verwendet eine indirekte Antriebstechnik, um einen Stahlanschlag auszurichten und zu schieben, der letztlich den Riegel zurückzieht.

Tresor Öffnung eines Rosengresn RKL10 mit Dekoder (Lock Picking)

Bis 2012 blieb dieses Schloss unbesiegt. Damals entwickelte Technical Entry ein Dekodierungsverfahren und -werkzeug, das wir bis heute erfolgreich anwenden. Anfangs hielten wir Informationen über das Werkzeug und das Verfahren geheim, doch heute sind sie erfahrenen Technikern weltweit zugänglich. Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren.

Der Rosengrens Tresor der europäischen Sicherheitsstufe IV ist ein hochwertiger Safe mit vielen weiteren Sicherheitsmerkmalen wie Glasplatten, Aufbohrsperren und Einwegverriegelungen. Solche Tresore sind robust und schwierig zu knacken, aber wir arbeiten ohnehin lieber mit Köpfchen statt mit Kraft. Als Erfinder des RKL10 Entschlüsselungsverfahrens und -werkzeugs waren wir zuversichtlich, dass wir das Schloss entschlüsseln und den Tresor öffnen können.

Ein Termin war schnell gefunden und nach unserer Ankunft beim Kunden begannen wir, mittlerweile routiniert, mit dem Entschlüsselungsverfahren. Die Tresor Öffnung dauerte insgesamt etwa 1 Stunde und 30 Minuten. Die durchschnittliche Zeit beträgt etwa 40 Minuten, manchmal geht es schneller, manchmal etwas langsamer. Für den Kunden ist die Dauer letzlich nicht so entscheidend, da der Preis für den Auftrag im Voraus festgelegt und vereinbart wird. Wichtig ist, den Safe zu öffnen und den Kunden zufrieden zu stellen.

Erfolgreiche Tresoröffnung Rosengrens RKL10

Und auch diesmal hat es geklappt: Wir konnten die Tresortür öffnen, ein weiterer Rosengrens European RKL10 hat sein Geheimnis preisgegeben, und ein weiterer Kunde ist glücklich. Das Schloss wurde durch uns neu programmiert und der Kunde erhielt sofort neue Schlüssel. Er war sehr zufrieden mit unserer Arbeit und der Tatsache, dass sein Safe wieder voll funktionsfähig war, ohne dass irgendwelche Schäden entstanden sind.

Technical Entry ist in ganz Deutschland und weltweit unterwegs, um Ihre Hochsicherheitsschlösser zerstörungsfrei zu entschlüsseln. Unsere Expertise und unser spezielles Werkzeug erlauben es uns, selbst die komplexesten Schlösser zu öffnen, ohne dabei Schäden zu verursachen. Kontaktieren Sie uns mit Ihren Anforderungen – wir helfen Ihnen gerne weiter.